#WIDIasks 4 Fragen an Andrea Steverding

INTERVIEWS - 10/19/2017

Head of Marketing & Communications in DACH, Oliver Wyman

Welche 3 Tipps kannst Du Frauen auf ihrem Karriereweg geben?
Sei selbstbewusst und sage auch mal klar im Unternehmen, dass Du einen bestimmten Job haben willst. Sei offen für neue berufliche Herausforderungen, auch wenn Du nicht sicher bist, ob Du bereits alle Anforderungen komplett erfüllst. Und akzeptiere, dass Dich auf Deinem Karriereweg nicht alle mögen werden. Forward Ladies!

Was war Deine größte Niederlage und was Dein größter Erfolg?
Mein größtes Scheitern: Ich habe nie schwimmen gelernt. Aber mein größter Erfolg: Ich bin bisher nicht untergegangen.

Was begeistert Dich an Women in Digital?
Ich bin begeistert vom dem breiten und sehr aktiven Netzwerk, in dem Vordenkerinnen und Gestalterinnen des digitalen Wandels sichtbar gemacht werden. Jede Woche lerne ich neue #WIDIs kennen und bekomme Einblick in spannende Projekte und neue Themen. Es gibt einen sehr positiven Austausch auf Twitter, Facebook & Co. – und dann noch die zahlreichen persönlichen Treffen und Events. Wer noch nicht bei Women in Digital reingeschaut hat, sollte das schnell nachholen.

Welche Frauen inspirieren Dich? 
Inspirierend sind für mich die richtig guten Netzwerkerinnen, analytisch starke Frauen und Autorinnen kluger Texte. Eigentlich alle Menschen, die für etwas Neues stehen. Jetzt bräuchte ich viele Zeilen Platz, um das mit Beispielen anzureichen und am Ende schließlich Sheryl Sandberg zu ergänzen, damit jeder schnell noch mal wieder ‚Lean in‘ zur Hand nimmt.