Recap: International Womens Day @Accenture

EVENTS - 05/03/2017

Wer in Führung gehen will, muss neu denken. Klischees hinterfragen, mit Traditionen brechen, Grenzen überwinden – zwischen Geschlechtern, Generationen, Kulturen.

Unter dieser Überschrift diskutierten, neben zahlreichen Keynotes und einem interaktiven Workshop-Programm,  Birgit Prinz (Ex-Fußball-Nationalspielerin, zweifache Weltmeisterin), Constanze Stelzenmüller (Anwältin, Journalistin, Politikwissenschaftlerin), Seyran Ates (Anwältin, muslimische Feministin) und Sophie Chung (CEO, Medizinerin) beim International Womens Day bei Accenture am 10. März 2017.

10 WIDI´s waren dabei und begeistert: „Eine sehr inspirierende Veranstaltung, die zeigt, dass #esgeht! Diversity & Inclusion sind wichtige Erfolgsfaktoren für Unternehmen. Bei Accenture spürt man echtes Commitment für die Vielfalt der Talente. Klasse!“ Aniko Willems, Business- und Mentalcouch und Gründerin von BaWoM (Balanced Working Mom).

Wer sich selbst von dem Event einen Eindruck machen will, kann den Replay des globalen Webcasts anschauen.